Einen bewegenden, nachdenklichen und interessanten Gesprächsabend erlebten 40 Zuhörer am vergangenen Samstag in der Evangelischen Auferstehungskirche Unteraichen. Uwe Kaiser moderierte den Abend gekonnt einfühlsam, wodurch eine entspannte und gelöste Gesprächsatmosphäre für die beiden Podiumsgäste Matthias Gastel (MdB / DIE GRÜNEN) und Hans Keller (Geschäftsführer / Firmengruppe HAUSER) entstand. „Mensch sein“ – das wurde an dem Abend deutlich, hat mit „aufeinander zugehen, zuhören, miteinander reden, sich auf das Gegenüber und auf sich selbst einlassen“ zu tun. Interessant zu beobachten war, dass es dem Berufspolitiker Gastel und vor allem dem Geschäftsführer Keller gelungen ist, die Herzen der Zuhörer zu erreichen.

Zur guten Atmosphäre des Abends trug neben dem Moderator und seinen Gästen außerdem die JuGo.LE-Band mit vier Musikern und einem Techniker bei.

Weitere Abende zum Thema „Mal wieder Mensch sein“ sind bereits geplant. Am Sonntag, 17.04.2016 haben wir den Filmemacher Bernd Umbreit eingeladen, der seinen aktuellsten Film im Gepäck hat. Im Herbst 2016 wird es einen weiteren Veranstaltungsabend mit Uwe Kaiser und Gästen geben.