DIESE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!!!

Als ehrenamtlich Mitarbeitende in der Jugendarbeit ist es wichtig rechtlich, pädagogisch und in Fragen der Sicherheit auf einem guten und aktuellen Stand zu sein. ejlum möchte Dir ein solches Bildungsangebot bieten, damit Du in unserem Auftrag, in deiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kompetent und routiniert handeln kannst. Die Teilnahme an einer Schulung für Mitarbeitende ist erforderlich, damit du in der Jugendarbeit weiterhin aktiv tätig sein kannst. Wir von ejlum möchten Dich damit nicht quälen, sind unsererseits allerdings verpflichtet, die gesetzlichen Bestimmungen und Vorgaben als Träger der Jugendarbeit einzuhalten und umzusetzen. Was wir wollen ist, dass Du dich schützen kannst sollte mal etwas passieren bzw. dass Du im Fall der Fälle sicher handeln kannst. Also schau Dir die Inhalte an diesem Abend an. Wir versprechen Dir, dass dieser Abend keine verschwendete Lebenszeit sein wird.

Inhalte dieser Schulung werden sein:

      – Menschenskinder (Prävention vor sexualisierter Gewalt)
      – Hygiene (Hygienischer Umgang mit Lebensmitteln, Räumen, …)
      – Pädagogik

 

Schulungspreis:
0,00 Euro

Termin:

21.02.2017 | 19:00 Uhr

Anzahl Teilnehmer:
min. 5 / max. 18

Anmeldeschluss:
14.02.2017


Schulungsinhalt

Gemeindezentrum Unteraichen
Lilienstraße 34
70771 Leinfelden-Echterdingen

Matthias Gebhardt

Matthias Gebhardt

Ich bin…mal Bezirksjugendreferent, mal Waldheim-, mal Reiseleiter, mal Ehemann, mal Familienvater, mal Mann, mal manches parallel und eigentlich nur Matthias Gebhardt. Ich engagiere mich im Bezirksjugendwerk,…zunächst, weil ich angestellt bin. Vor allem aber, weil es mir ein riesen Anliegen ist, dass (vor allem) junge Menschen von der besten Nachricht der Welt hören: „Du musst nicht alles selber machen, nichts selber leisten – du bist reich beschenkt. Gott liebt dich und hat alles für dich getan. Nimm es an!“ Diese Botschaft gilt es immer wieder neu in der jeweiligen Situation zu buchstabieren und umzusetzen.


Maximilian Reinhardt

Maximilian Reinhardt

Maximilian ist seit ein paar Jahren im ejlum Mitarbeiterteam aktiv. Wenn er etwas macht, dann tut er es zuverlässig und ohne große Worte. Seit Oktober 2013 ist er gewähltes Mitglied im ejlum-Vorstand und erledigt die ihm anvertrauten Aufgaben zuverlässig. Maximilian besticht durch seinen „trockenen“ Humor und sein freundliches Wesen. Er ist ein tiefsinniger Chakter, der gerne denkt und wohl überlegt. Bei den ejlum-Reisen ist er häufig anzutreffen. Entweder als Teilnehmender oder auch als Mitarbeitender, wobei er die Aufgabe des Busservices leidenschaftlich gerne übernimmt und ausführt.


Tobias Schäuble

Tobias Schäuble

Unser Diakon und Profi in Sachen Jugendreisen, Freizeiten und Tagesausflügen. Er organisiert seit dem Jahr 2003 Reisen für Jugendliche in ganz Europa.
Seit 1999 fährt er für ein bekanntes, württembergisches Busunternehmen Omnibusse im Reiseverkehr. Das und seine vielfältigen Erfahrungen durch Ausbildung, Studium und Beruf, geben unseren Reiseangeboten die geforderte Sicherheit und Qualität.